Diese Website verwendet Cookies...
Mehr erfahren
Offenlegung des Werbetreibenden

Entwicklung für den Kryptohandelssektor in Aserbaidschan

Der Kryptowährungsmarkt in Aserbaidschan ist in den letzten Jahren erheblich gewachsen. Der Kryptohandel ist zu einer zunehmend beliebten Einnahmequelle geworden. Der Staat sucht nach neuen steuerlichen und gesetzlichen Beschränkungen. Überprüfen Sie jetzt alle Details!

Trotz des übermäßigen Interesses am Kryptomarkt ist die Position der Regierung in Bezug auf Kryptowährungen immer noch ziemlich traditionell. Auf der Bedingungsebene erkennt Aserbaidschan Kryptowährungen natürlich nicht als Zahlungsmethode an, plant jedoch die Schaffung eines Rechtsrahmens für die Nutzung der Blockchain-Technologie im Finanz- und Kontrollsektor sowie in öffentlichen Bereichen. Die erste Phase ist die Schaffung einer stabilen Technologie- und Absichtsinfrastruktur.

Händler von Kryptowährungen halten es für notwendig, ein Interaktionsmodell aus digitalem Geld zusammen mit dem alten Wirtschaftsmodell zu entwickeln, das auf dem Eckpfeiler eines traditionellen Finanzsystems basiert, das auf Fiat-Geld basiert

Hektische Politik

Da das Volumen des Kryptowährungshandels in Aserbaidschan zunimmt, möchte der Staat die Haushaltseinnahmen wirklich steigern, indem er das Geschäft mit digitalen Aktienmärkten besteuert. Einkünfte aus Crypto-Fiat-Transaktionen sind in Aserbaidschan zu besteuern. Wenn Sie Kryptoeinnahmen haben, sollten Sie diese als Einkommensteuer oder möglicherweise als Gewinnsteuer registrieren, wenn Sie eine hervorragende juristische Person sind. Für den Fall, dass jemand eine Kryptowährung kauft und diese dann ankündigt, nachdem die Gebühr gestiegen ist, wird dieser Geldbetrag unter Berücksichtigung dieses Einkommens erfasst und sollte daher in der Steuererklärung ausgewiesen werden.

Trotz der Tatsache, dass die Zentralbank von Aserbaidschan aktiv wieder intelligente rechtliche Vereinbarungen einsetzt, die alle Prozesse automatisieren und keine Änderungen daran zulassen, plant die Bank nicht, sich um ihre eigene Kryptowährung zu kümmern. Der Hauptgrund dafür ist, dass der Handel mit Kryptowährungen Gefahren bergen kann.

Entwicklung einer Blockchain

Die Optionen der Republik Aserbaidschan, die Entwicklung eines Blockchain-basierten Handheld-Identifikationssystems abzuschließen, und das System sollten bald eingeführt werden. In Bezug auf die Blockchain-Technologie versucht Aserbaidschan, neue Technologien zu gewinnen, die alle globalen Kriterien erfüllen. Es wurde ein modernes Rechenzentrum geschaffen, bei dem es sich jeweils um ein wissenschaftliches Zentrum, ein Industrieunternehmen und ein Großunternehmen handelt, dessen Ziel es sein sollte, die industrielle Aktivität zu fördern, Forschung zu betreiben, Außenhandelsprojekte durchzuführen und ausländische Investitionen in neurowissenschaftliche Projekte zu locken Informationstechnologie.