Diese Website verwendet Cookies...
Mehr erfahren
Offenlegung des Werbetreibenden

Wichtige Punkte zum Kauf von virtuellem ausländischem Geld bei Menschen aus Frankreich

Frankreich fördert die Kryptowährung und hat Bitcoin als offizielle Währung akzeptiert. Aus diesem Grund ist es in Frankreich an mehreren Stellen einfach, mit Krypto echte Gegenstände zu erhalten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Situation mit Krypto in Frankreich und mehr zu erfahren.

Der Hauptvorteil ist die Tatsache, dass Frankreich Krypto akzeptiert und es legal ist, damit im Land Geschäfte zu machen. Es ist sogar möglich, echte Produkte mit Krypto zu kaufen, keine virtuellen Assets. Das heißt, es ist möglich, sich an Börsen zu registrieren und in Kryptowährung zu investieren.

Der Nachteil ist, wer Frankreich einen hohen Bedarf an Austausch bietet, der auf seinem Territorium funktionieren kann. Dies ist auf terroristische Probleme in Frankreich zurückzuführen. Die US-Regierung hat gedacht, ich würde diese KYC-Schutzpolitik verschärfen und viel mehr von den Börsen verlangen.

Richtlinien zusätzlich die beste Rückkehr zur Verwendung für Krypto mit Frankreich gedacht

Insgesamt ist die Kryptowährung in People from France nicht sehr lizenziert, aber die Regierung der Vereinigten Staaten untersucht dieses Problem und Optionen für spätere Änderungen. Das Fehlen wesentlicher Vorschriften stellt sicher, dass Sie Krypto problemlos über Frankreich austauschen können.

Artikelaustausch, können Sie auch die beliebtesten verwenden. Es gibt nicht viele vertrauenswürdige Gebietsmakler, daher sollten Sie wichtige Arten wie eToro, Bitfinex und auch Kraken fortsetzen. Sie werden nur durch jahrelanges Bestehen und echte Menschen, die daran arbeiten, bewiesen.